Stress-Management-Coaching

Gesund trotz Stress und Belastung.

Stress kann motivieren und positiv sein. Wenn Druck, Anspannung und Stressbelastung allerdings anhalten oder ein bestimmtes Maß übersteigen, dann sinkt die Leistungskurve. Lebensqualität und Gesundheit leiden und der Körper zeigt uns unsere Grenzen auf.

 

MindVisory Stress-Management-Coaching richtet sich an Menschen, die privat und beruflich vor Herausforderungen stehen und die ihre Leistungsfähigkeit und Gesundheit dauerhaft erhalten möchten.

 

Es existieren zahlreiche Untersuchungen, die die negativen Effekte von Dauerstress, Konflikten und Ärger belegen. Angefangen bei Erschöpfung, Niedergeschlagenheit und Schlafproblemen bis hin zu einer Vielzahl körperlicher Symptome und einem Abfall Ihrer Produktivität.

 

Für Gesundheit und Leistungsfähigkeit ist es daher notwendig, dass Sie

 

  • innere Stressresistenz aufbauen
  • rechtzeitig wahrnehmen, wann Ihre Grenze erreicht sind
  • sich schnell und effektiv entspannen können
  • auf die Dinge fokussiert sind, die Ihnen wirklich wichtig sind

 

Im Anti-Stress-Coaching verändern wir gemeinsam mit unseren Mandanten die Art und Weise, wie diese auf Stress, inneren und äußeren Druck und Herausforderungen reagieren. Dies ermöglicht ihnen mehr Selbstbestimmtheit, Souveränität und Verhaltensflexibilität. Darüber hinaus unterstützen wir Sie dabei, Stress und Anspannung schnell und effektiv hinter sich zu lassen und Ihre Energie auf die Themen zu verwenden, die Ihnen wirklich wichtig sind. Sie lernen, wie Sie die Belastungen aus Ihrem Alltag, der Arbeit, als Mitarbeiter oder im eigenen Unternehmen innerhalb kurzer Zeit hinter sich lassen, um mehr Entspannung und persönliche Gelassenheit erreichen.

 

Termin vereinbaren

 

 

„Ein sehr gutes Stressmanagement und die Fähigkeit, sich voll und ganz auf das Wesentliche zu fokussieren gehören zu den wichtigsten Eigenschaften im Management“.

 

Ulrich Oldehaver, Anti-Stress-Coach und Geschäftsführer der MindVisory GmbH, gehört zu den gefragtesten Coaches Deutschlands. Der heute 47jährige weiß aus eigener Erfahrung, was Dauerstress und Belastung im Berufsalltag bedeuten. Er war jahrelang erfolgreicher Vorstand eines großen deutschen Finanzdienstleistungsunternehmens, das er mit gründete und an die Börse in den MDax führte. Heute gibt er seine Fähigkeiten und Erfahrungen in Coachings, im Training und im Seminar an seine Mandanten weiter.

 

 

Ergebnisse unseres Stressbewältigungs-Coachings

 

  • Schnell umsetzbare Strategien zum Stressabbau und zur Burnout-Prävention
  • Steigerung der eigenen Stressresistenz
  • Erweiterung von Handlungsoptionen und persönlichen Kompetenzen
  • Verbesserung der Selbstwahrnehmung
  • Stärkung der körpereigenen Ressourcen
  • Erkennen und nutzen bisher ungenutzter Potenziale
  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit und Zielorientierung
  • Ausgeglichene Work Life Balance
  • Gezielte Wahrnehmung und Vermeidung von Stressoren
  • Verbessertes Prioritäten- und Zeitmanagement
  • Mehr Souveränität im Führen
  • Aufbringen von Zeit und Energie für Stressbewältigungsmethoden wie Meditation und Sport

 

Nach dem Coaching gehen Sie selbstbestimmt und souverän mit beruflichem und privatem Stress um. Gleichzeitig wissen Sie, wie Sie mit herausfordernden Situationen umgehen, wie Sie vermeiden, in die „Stressfalle“ zu geraten und wie Sie Stress schnell und gezielt abbauen und Ihr Leben in Balance halten. Neben unseren Coachings bieten verschiedene Seminare an, in denen Sie dies erlernen. Kontakt

 

 

Tipps für einen erfolgreichen Umgang mit Stress

 

Befinden Sie sich im Ergebnis und nicht im Prozess: Was machen Sie, wenn Sie vor neuen Herausforderungen oder einer Vielzahl an Aufgaben stehen? Sehen Sie sich, wie Sie bereits alles erledigt haben und man Ihnen Komplimente macht? Oder sehen Sie einen langsamen und qualvollen Weg zum Ziel? Menschen, die viel Stress empfinden, haben in der Regel immer den mühevollen Prozess vor Augen. Machen Sie es umgekehrt, sehen Sie das positive Ergebnis. Sie werden feststellen, dass Sie allein hierdurch weniger Stress empfinden und es Ihnen viel leichter fällt, sich für Ihre Aufgaben zu motivieren.

 

Nutzen Sie die Vergangenheit: In wie vielen Situationen waren Sie schon, die Sie als überfordernd und belastend wahrgenommen haben und die am Ende halb so wild waren oder sogar mit einem Erfolgserlebnis endeten? Erinnern Sie sich ganz bewusst an drei bis fünf dieser Situationen und lassen Sie diese wie in einem kleinem Film einige Male vor Ihrem inneren Auge ablaufen.

 

Nehmen Sie bewusst Abstand: Sobald Sie feststellen, dass Sie anfangen, gestresst oder angespannt zu sein, treten Sie einen Schritt zur Seite und betrachten Sie sich und die Situation von außen. Was wäre der Ratschlag, den Sie Kollegen, Familie oder Freunden in dieser Situation geben würden? Dies ist gute Methode zur kurzfristigen Stressbewältigung.